Phoenix Empowerment Einstiegstraining

Lieber Kulturverein Pamojah e.V.,

mit dieser Mail möchten wir Euch auf ein spannendes Angebot aufmerksam machen: Das EPN Hessen bietet in Kooperation mit Phoenix e.V. ein Empowerment-Training für Einsteiger:innen an. Das „Empowerment Einstiegstraining“ findet vom 22. bis 24. Oktober in Wiesbaden statt. Ein „3G-Nachweis“ (geimpft / genesen / getestet) ist erforderlich, vor Ort werden alle geltenden Corona-Regeln für Veranstaltungen beachtet. Zielgruppe sind People of Color, die in (entwicklungs- oder flucht)politischen, internationalistischen, antirassistischen und/oder postkolonialistischen Zusammenhängen aktiv sind oder dies zukünftig werden möchten.

Wir wären Euch sehr dankbar, wenn ihr diese Veranstaltungsankündigung an passende Stellen weiterleiten bzw. in Newsletter, Verteiler oder auf eure Webseite aufnehmen würdet. Vielen Dank!

*********************************************************************************************************************************************************

Phoenix Empowerment Einstiegstraining

 

Gemeinsames Empowerment ist wichtiger den je!
Nicht nur die Zahl rassistischer Übergriffe steigt, auch der Alltagsrassismus bleibt hartnäckig präsent. Er zeigt sich in verschiedenen Ausprägungen und Intensitäten und taucht selbst in (entwicklungs-)politischen Szenen, die sich davor weitgehend gefeit wähnen, in unterschiedlichen Formen immer wieder auf. Rassismus, Diskriminierungen, Ausgrenzungsmechanismen und Machtasymmetrien spiegeln sich in allen gesellschaftlichen Bereichen wider und durchziehen fast alle unsere sozialen Beziehungen. Dieses Grundlagen-Training ist daher für gesellschaftspolitisch interessierte und aktive Menschen, deren persönliche Biografien z.B. in afrikanische, asiatische oder lateinamerikanische Länder zurückweisen und die in ihrem Alltag wie in ihrem Engagement immer wieder solche Erfahrungen machen.

Im Empowerment-Training geben wir uns die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen, wir tauschen uns über unsere persönlichen Erfahrungen aus, und wir stellen uns Fragen: Wie können wir trotz der tagtäglichen Wirklichkeit von Rassismus unsere eigenen Ziele verfolgen – jede:r für sich und gemeinsam? Was können wir tun, um Rassismus und Diskriminierung zu verringern – im Alltag, in unserer Arbeit, in unserem gesellschaftspolitischen Engagement?

Die Auseinandersetzung mit solchen Fragen ist ein wichtiger Schritt auf dem langen Weg einer rassismuskritischen Öffnung unserer Gesellschaft. Sich dieser Aufgabe zu stellen, braucht jedoch für uns auch immer wieder emotionale Stärkung und Stärke – Empowerment. Im Oktober wollen wir uns in diesem Sinne gemeinsam ein Stück stärker und stark machen für antirassistisches Zusammenleben und Engagement.

Die einzelnen Arbeitsphasen im Seminar berücksichtigen dabei die Fragen und Interessen der Teilnehmenden. Information, Verarbeitungs- und Reflexionsphasen folgen im Wechsel. Dazu sind unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit vorgesehen: im Plenum, in Gruppen‐ oder Partnerarbeit, mit Hilfe von Rollenspielen, Arbeitsblättern, Aufsätzen und Videobeiträgen.

Mit Phoenix-Trainer:innen: Sofia Hamaz und Austen P. Brandt

Anmeldung per Mail an María Teresa Herrera Vivar unter bildung@epn-hessen.de

Beginn & Ende:
Trainingsbeginn: Freitag, 22. Oktober, 16h | Trainingsende: Sonntag, 24. Oktober 2021, 16h.
Eine durchgehende Teilnahme an allen Seminartagen ist unbedingt erforderlich.

Veranstaltungsort:
Jugendherberge Wiesbaden, Blücherstr. 66-68,65195 Wiesbaden

Zielgruppe:
People of Color, die in (entwicklungs- oder flucht)politischen, internationalistischen, antirassistischen und/oder postkolonialistischen Zusammenhängen aktiv sind oder dies zukünftig werden möchten.

Teilnahmebeitrag:
75,00 Euro (50,00 Mitglieder:innen des EPN Hessen). Übernachtung und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.

Herzliche Grüße

Euer EPN Hessen Bildungsteam

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.